Deutsch
English
Menu > Über uns > Qualifikationen > ÜZ-Stelle

Seit August 2009 ist die SBKS GmbH & Co. KG (früher Sachverständigenbüro für Kunststoffe Dr. Sebastian) auch Zertifizierungs- und Überwachungsstelle nach der Landesbauordnung für die Bauprodukte mit allgemeiner bauaufsichtlichen Zulassung der lfd. Nrn:

- 31.1/1 Rohre, Formstücke, Schächte, Innenauskleidungen aus Kunststoffprodukten, Sanierungsverfahren.

- 31.1/2 Rohre, Formstücke, Schächte, Innenauskleidungen aus glasfaserverstärktem Polyesterharzen (UP-GF), Sanierungsverfahren mit glasfaserverstärktem Polyesterharz (UP-GF).

- 31.1/9 Rohre, Formstücke und Schächte aus gefülltem Reaktionsharzformstoff

- 12.1.12 Rohre und Formstücke aus glasfaserverstärktem Polyesterharz (UP-GFK) für erdverlegte Abwasserkanäle und Abwasserleitungen und für Anlagenzum Lagern und Abfüllen von Jauche, Gülle und Silagesickersäften

 

- 12.1.13 Fertigschächte aus glasfaserverstärktem Polyesterharz (UP-GF) für erdverlegte Abwasserkanäle und Abwasserleitungen

 

Desweiteren ist die SBKS GmbH & Co. KG Überwachungsstelle nach Landesbauordnung für

- 9 die Überwachung der Ausführung von Verfahren zur Sanierung von Abwasserkanälen und -leitungen mittels Schlauchlining und Kurzlining nach allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung.

 

Leiter der Überwachungs- und Zertifizierungsstelle Dr. J. Sebastian

Stellvertreter: Herr Dipl.-Ing (FH) Bernd König

Qualifikationen

Seit August 2009 ist die SBKS GmbH & Co. KG (früher Sachverständigenbüro für Kunststoffe Dr. Sebastian) auch Zertifizierungs- und Überwachungsstelle nach der Landesbauordnung für die Bauprodukte mit allgemeiner bauaufsichtlichen Zulassung der lfd. Nrn:

- 31.1/1 Rohre, Formstücke, Schächte, Innenauskleidungen aus Kunststoffprodukten, Sanierungsverfahren.

- 31.1/2 Rohre, Formstücke, Schächte, Innenauskleidungen aus glasfaserverstärktem Polyesterharzen (UP-GF), Sanierungsverfahren mit glasfaserverstärktem Polyesterharz (UP-GF).

- 31.1/9 Rohre, Formstücke und Schächte aus gefülltem Reaktionsharzformstoff

- 12.1.12 Rohre und Formstücke aus glasfaserverstärktem Polyesterharz (UP-GFK) für erdverlegte Abwasserkanäle und Abwasserleitungen und für Anlagenzum Lagern und Abfüllen von Jauche, Gülle und Silagesickersäften

 

- 12.1.13 Fertigschächte aus glasfaserverstärktem Polyesterharz (UP-GF) für erdverlegte Abwasserkanäle und Abwasserleitungen

 

Desweiteren ist die SBKS GmbH & Co. KG Überwachungsstelle nach Landesbauordnung für

- 9 die Überwachung der Ausführung von Verfahren zur Sanierung von Abwasserkanälen und -leitungen mittels Schlauchlining und Kurzlining nach allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung.

 

Leiter der Überwachungs- und Zertifizierungsstelle Dr. J. Sebastian

Stellvertreter: Herr Dipl.-Ing (FH) Bernd König

Seit August 2009 ist die SBKS GmbH & Co. KG (früher Sachverständigenbüro für Kunststoffe Dr. Sebastian) auch Zertifizierungs- und Überwachungsstelle nach der Landesbauordnung für die Bauprodukte mit allgemeiner bauaufsichtlichen Zulassung der lfd. Nrn:

- 31.1/1 Rohre, Formstücke, Schächte, Innenauskleidungen aus Kunststoffprodukten, Sanierungsverfahren.

- 31.1/2 Rohre, Formstücke, Schächte, Innenauskleidungen aus glasfaserverstärktem Polyesterharzen (UP-GF), Sanierungsverfahren mit glasfaserverstärktem Polyesterharz (UP-GF).

- 31.1/9 Rohre, Formstücke und Schächte aus gefülltem Reaktionsharzformstoff

- 12.1.12 Rohre und Formstücke aus glasfaserverstärktem Polyesterharz (UP-GFK) für erdverlegte Abwasserkanäle und Abwasserleitungen und für Anlagenzum Lagern und Abfüllen von Jauche, Gülle und Silagesickersäften

 

- 12.1.13 Fertigschächte aus glasfaserverstärktem Polyesterharz (UP-GF) für erdverlegte Abwasserkanäle und Abwasserleitungen

 

Desweiteren ist die SBKS GmbH & Co. KG Überwachungsstelle nach Landesbauordnung für

- 9 die Überwachung der Ausführung von Verfahren zur Sanierung von Abwasserkanälen und -leitungen mittels Schlauchlining und Kurzlining nach allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung.

 

Leiter der Überwachungs- und Zertifizierungsstelle Dr. J. Sebastian

Stellvertreter: Herr Dipl.-Ing (FH) Bernd König